Pilze online
Pilzsuche
Pilzkalender
Tipps und Hinweise
Austernpilze
Pfifferlinge
Steinpilze


Impressum
Datenschutz







Foto: Harry Regin

Wiesenkoralle

Lateinisch:Clavulinopsis corniculata
Wert:
vereinzeltes Vorkommen:-
häufigeres Vorkommen:-
Hauptwachstumszeit:Juni - November
Wachstumsgebiet:auf höher gelegenen Wiesen, Weiden und Waldlichtungen

Verwechslungsgefahr mit:
Spindelförmige Keule

Beschreibung:
Der Fruchtkörper ruht auf einem gemeinsamen feinfilzigen, weißlichen Stumpf. Von ihm gehen eine Vielzahl von gewundenen und gegabelten Ästen aus. Das feste, zähe Fleisch weist einen bitteren Geschmack und einen unangenehmen Geruch nach ranzigem Mehl auf.